Logo GDI-BW
DACH+ | Raumentwicklung und Raumbeobachtung

Größe und Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe / Landwirtschaftliche Betriebsstruktur

<< zurück
Größe und Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe / Landwirtschaftliche Betriebsstruktur
Beschreibung

Die Analyse verschiedener Strukturparameter der Landwirtschaft gibt Auskunft über die Entwicklung dieses
landschaftsprägenden Wirtschaftszweiges. Dieser Indikator beobachtet die Gesamtzahl der landwirtschaftlichen
Betriebe sowie die Betriebsgrößen.

Funktionale Raumgliederung

Messgröße

Gesamtzahl der landwirtschaftlichen Betriebe und deren Größe in sechs Kategorien: 0-5 ha, 5-10 ha, 10-20
ha, 20-30 ha, 30-50 ha, >50 ha

BezugGemeinde
Benötigte Daten
  • Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe
  • Betriebsgrößen
Verfügbarkeit, Stand der Erfassung und Datenquellen

Ein erster Datensatz zu diesem Indikator liegt vor. Die Bandbreite der Bezugsjahre reicht von 1999 bis 2005.

D:

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Agrarstruktur und Gartenbau 2006; Bayr. Landesamt
für Statistik und Datenerhebung, Gemeindedaten 2006

A:

Statistik Austria, ISIS, 1999

CH:

Bundesamt für Statistik, Betriebszählung 2005

FL:

Statistisches Jahrbuch 2007/2008

Anmerkungen und Ergänzungen

Bezüglich der Vergleichbarkeit der Daten ist anzumerken, dass in Baden-Württemberg die Waldflächen zur
Betriebsgröße hinzugezählt werden. Eine direkte Vergleichbarkeit mit den Werten der anderen Partner ist
daher nur eingeschränkt möglich. Tendenzen der Entwicklung lassen sich jedoch auch bei dieser unterschiedlichen
Ausgangslage ablesen.
Als Ergänzung um das Bild zu erweitern, eignen sich die Indikatoren Regionale Produktlabels und Entwicklung
der Bodennutzung, die bereits in Modul II angewendet werden und beschrieben wurden.

Hinweise für die Weiterführung
Referenzen

Oö. Akademie für Umwelt und Natur 2004

<< zurück
Logos Partner